Chiropraktik Wedel

Rückenschmerzen

 

Ungefähr die Hälfte der Deutschen Bevölkerung leiden im laufe Ihres Lebens hin und wieder an Rückenschmerzen, Gelenk-, Bewegungsschmerzen bis hin zu schmerzhaften Bandscheibenvorwölbungen oder sogar Bandscheibenvorfällen.

Die Ursachen für ein Rückenleiden können, außer sie sind angeboren, schlechte Haltung, einseitige Belastung, instabile Rückenmuskulatur, langandauernde Fehl- oder und Überlastung der Wirbelsäule sein. Akute Rückenschmerzen: Muskelverspannungen sind beispielsweise in der Lage schmerzhafte Nervenreizungen auszulösen. Blockaden einzelner oder mehrerer Wirbelkörper entstehen z.B. durch heben von schweren Lasten aus einer ungünstigen Position heraus. In der Folge können sich die kleinen Wirbelgelenke verkannten. Das Gelenk blockiert, es schließt und öffnet sich nicht mehr. Zerrungen, eine Bandscheibenvorwölbung oder sogar ein Bandscheibenvorfall können der Grund für akute Rückenschmerzen sein. Bewegungsmangel, Übergewicht, schwere körperliche Arbeit oder seelische Belastungen sind weiter Faktoren, die ein schmerzhaftes Rückenleiden begünstigen.